Familienunternehmen: Wie aus Herausforderungen Chancen werden

Familien bringen Unternehmen zum Erfolg. Damit das in Zukunft so bleibt, müssen Familienunternehmen jetzt aktiv werden. Sie müssen heutige Herausforderungen meistern und Chancen nutzen – ganz gleich, ob es um Digitalisierung, Recruiting oder Generationenwechsel geht.

Über 90 Prozent aller Unternehmen in Deutschland und Österreich sind Familienunternehmen. Sie erbringen mehr als die Hälfte der Wirtschaftsleistung und schaffen einen Großteil der Arbeitsplätze. Gleichzeitig zeichnen sie sich durch hohe Beständigkeit und Profitabilität sowie durch bessere Bezahlung und stärkere Bindung ihrer Mitarbeiter aus.

Wir erleben einen immer schnelleren Wandel in der Wirtschaft, der von der Digitalisierung angetrieben wird. Big Data, Algorithmen, künstliche Intelligenz – Unternehmen müssen sich verändern. Das stellt Familienunternehmen aufgrund ihrer besonderen Eigentums- und Führungsstrukturen und ihrer meist historisch gewachsenen Geschäftsmodelle vor Herausforderungen.

Ziel ist es, die Erfolgsgeschichte von Familienunternehmen fortzuschreiben. Dafür ist es nötig, zu verstehen, wo ihre Herausforderungen liegen, in welchen Bereichen Veränderungen sinnvoll sind und wie sie ihre Chancen noch besser nutzen können.

Strategische-Family-Business-DE.jpg

Strategische Flexibilität in Familienunternehmen: Wie Familienunternehmen ihre strategische Flexibilität in Zeiten der Digitalisierung optimieren können

Klimawandel, Handelsstreitigkeiten, Digitalunternehmen als neue Marktteilnehmer und ein Bewusstseinswandel durch die Corona Pandemie – Unternehmen erleben zurzeit weitreichende, hochdynamische Veränderungen. Wie reagieren Familienunternehmen, deren strategische Ausrichtung oftmals auf Kontinuität beruht, auf diese Veränderungen? Unser neuer Artikel zeigt: wenn es um die strategische Flexibilität geht, sind Familienunternehmen anderen Firmen voraus. Aber Defizite bei digitalen technologischen Fähigkeiten könnten diesen Vorsprung zunichtemachen. Unser Artikel zeigt, wie Familienunternehmen jetzt gegensteuern können.

Zur Studie

Corporate Governance in Familienunternehmen: Vier Ansatzpunkte zur Verbesserung der Aufsichts- und Beiratsarbeit

Digitalisierung, neue Handelsbarrieren, zunehmende Volatilität und interne Komplexität: Familienunternehmen stehen vor vielen Herausforderungen. Um diesen zu begegnen, müssen auch ihre Aufsichtsgremien eine aktivere Rolle wahrnehmen, ihre Kompetenzen erweitern und die Effizienz ihrer Arbeit erhöhen. Dabei bewegen sich Beiräte und Aufsichtsräte von Familienunternehmen als Mittler zwischen Familie und Unternehmen häufig in einem besonderen Umfeld. Wie können sie es dennoch schaffen, eine wertschaffende Rolle zu finden und den Wandel zu unterstützen? Dieser Artikel zeigt vier Ansatzpunkte zur Weiterentwicklung der Gremienarbeit in Familienunternehmen.

Zur Studie

Corporate-Governance.jpg

Lösungen – langfristigen Erfolg von Familienunternehmen sicherstellen

Familienunternehmen teilen viele der strategischen und operativen Themen von Nicht-Familienunternehmen. Zusätzlich müssen sie sich allerdings mit einer besonderen Herausforderung beschäftigen – der Schnittstelle zwischen Familie und Unternehmen. Wie sieht die Führungsstruktur und Nachfolgeregelung aus? Welche Rolle spielt die Familie im Unternehmen? Wie kann ein Familienunternehmen wachsen, ohne die Kontrolle abzugeben?

Bei der Beratung von Familienunternehmen verfolgt BCG einen ganzheitlichen Beratungsansatz – von Governance-Themen (z. B. Familiencharta, Parenting-Strategie) über Mitarbeiter und Führung (z. B. Nachfolge und Übergang) bis hin zur Wertschöpfung (z. B. Wealth-Management, Ausschüttungspolitik , CSR). Mit diesem Ansatz verfügt BCG über umfangreiche und langjährige Erfahrung in der Beratung von Familienunternehmen. Allein in den letzten fünf Jahren hat BCG etwa die Hälfte der 100 größten Familienunternehmen in Deutschland und Österreich beraten.

Einfluss – Wert über Generationen hinweg erhalten

Picture1_DE.png

Richtungswechsel: Die nächste Generation übernimmt

Ein Familienunternehmen stellt nach dem Generationenwechsel sein Portfolio auf den Prüfstand: Eine neue Strategie muss her.

Mehr
Picture2_DE.png

Daten nutzen, Erfolg sichern

Ein großes Schmuckunternehmen steigert mit personalisiertem Marketing seinen Umsatz im Onlinehandel um 50 %.

Mehr
Picture3_DE.png

Diversifizierung: Komplexe Strukturen meistern

Ein Industriekonglomerat definiert die Rolle der Zentrale neu, reduziert Komplexität und erhöht die Zeit der Geschäfts-führung für das Wesentliche.

Mehr
Picture4_DE.png

Die Rolle der Familie

Ein Familienunternehmen in zweiter Generation entlastet die Familie durch Aufnahme externer Manager in die Geschäftsführung.

Mehr

Publikationen

Family sitting together on jetty splashing with water

Wie Familienunternehmen mit einer Charta Geschäftserfolg und Nachfolge langfristig sichern

Die langfristige Sicherung des Unternehmenserfolges bei gleichzeitigem Bewahren eines guten familiären Verhältnisses ist eine wichtige Herausforderung für Unternehmerfamilien. Oft nutzen diese eine Familiencharta als Instrument zur Kodifizierung von Regeln, Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen im Bezug auf das Familienunternehmen. Welche sieben grundlegende Themen eine Familiencharta adressieren sollte, beschreibt die BCG-Studie "Wie Familienunternehmen mit einer Charta Geschäftserfolg und Nachfolge langfristig sichern".

Talentmanagement-2560x1440.jpg

Talentmanagement in Familienunternehmen

Talent-Magnete und Talent-Nachzügler – also Unternehmen, die Probleme haben, Talente anzuwerben und langfristig zu binden – unterscheiden sich vor allem durch die Fähigkeit, zwischen Personalmanagement und Talentmanagement zu differenzieren. Mit welchen besonderen Herausforderungen das Talentmanagement in Familienunternehmen verbunden ist und wie Familienunternehmen mit Talentmanagement auf Erfolgskurs gehen, beschreibt die BCG-Studie "Talentmanagement in Familienunternehmen".

Das Family Office in einer neuen Ära der privaten Vermögensverwaltung

Ein gut aufgesetztes Family Office besitzt zahlreiche Vorteile und erfüllt alle Anforderungen, die Familien an eine effektive Verwaltung ihrer Vermögenswerte stellen. Allerdings müssen bei dem Aufsetzen bzw. der Weiterentwicklung eines Family Offices diverse Fallstricke beachtet werden. Mit welchen Strukturvarianten und untergeordneten Gestaltungsoptionen diese vermieden und dabei die individuellen Bedürfnisse der Familie erfüllt werden können zeigt unser Artikel zu Vorteilen, Strukturvarianten und Gestaltungsoptionen eines Family Offices.

Family Forward – Familienunternehmen fit für die Zukunft machen

Familienunternehmen sind profitabel, stabil, verlässlich. Die Welt, in der sie agieren, wandelt sich: Stichworte sind Digitalisierung, Generationenwechsel, Kampf um die besten Talente. Wollen Familienunternehmen auch in Zukunft Wachstumsmotor und Rückgrat unserer Wirtschaft sein, müssen sie heute aktiv werden. Wie sie erfolgreich bleiben können, zeigt der Report Family Forward.

Experten

  • Strategy development
  • Family business
  • Organizational design
  • Corporate development
  • Corporate portfolio strategy
  • Corporate growth strategy
  • Mergers and acquisitions
  • Corporate organization
  • Machinery and components
  • Rail
  • Climate change and low-carbon economy
  • Sustainability
  • Fast-moving consumer goods
  • Digital transformation
  • Zero-based budgeting
  • Trade spend
Familienunternehmen: Wie aus Herausforderungen Chancen werden

SUBSCRIBE