Choose your location to get a site experience tailored for you.

Remember my region and language settings

Die Geschichte der Boston Consulting Group

BCG war von Anfang an keine Managementberatung wie alle anderen, sondern hat sich als Pionier für mutige, neue Ansätze der Unternehmensführung etabliert.

Unternehmen bei Veränderungen zu unterstützen, die sie brauchen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen und noch erfolgreicher zu werden, ist von jeher der Daseinszweck von BCG. Seit 1963 helfen wir Managern und ihren Unternehmen, dauerhafte Vorteile zu erarbeiten. BCG-Gründer Bruce Henderson hat stets den Status quo hinterfragt und unserer Beratungsgesellschaft den Mut und die geistige Freiheit gegeben, Lösungen jenseits des Naheliegenden zu suchen. Das praktizieren wir seit mehr als 50 Jahren.

Bruce Henderson | BCG History

Bruce Hendersons Ideen und BCG Perspektives

Als BCG sich auf das Thema Strategie spezialisierte, löste das Unternehmen damit eine Revolution aus, die die Disziplin der Unternehmensführung für immer verändern würde. Bruce Hendersons Leidenschaft für Ideen war von Anfang an das Erkennungsmerkmal von BCG. Seine Konzepte und Aufzeichnungen weisen ihn als brillanten Denker und Visionär aus, der stets den Status quo infrage stellte, und gleichzeitig als Mann der Tat, der sich durch eine besondere Zielstrebigkeit auszeichnete.

1964 entwickelte er einen neuen Marketingansatz für die Beratungsgesellschaft: Perspektives – kurze und überaus provokative Essays zu strategischen Fragestellungen. BCG veröffentlichte diese Essays in einem praktischen Broschürenformat, klein genug für die Manteltasche eines Topmanagers. Anfangs enthielt die Perspektives-Reihe nur Auszüge aus anderen Publikationen, die in einem sperrigeren Format auf den Markt gekommen waren. Doch schon bald stellten Henderson und seine Kollegen eigene, neue Ideen vor, etwa die BCG-Matrix oder das Konzept der Time-based Competition, das Zeit als Wettbewerbsfaktor vorstellt. Diese Ideen erwiesen sich als deutlich attraktiver als die Konzepte der Konkurrenz.

Diese bahnbrechenden Ideen, die BCG entwickelt hat und weiterhin entwickelt, sind Standards der betriebswirtschaftlichen Lehre und Praxis geworden und haben zu unserem besonderen Renommee beigetragen. Die Kernwerte, die BCG etabliert hat, haben für die Entwicklung der Beratungsgesellschaft eine entscheidende Rolle gespielt: Sie haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind, und dienen uns jeden Tag als Leitprinzipien unserer Arbeit.

Wirkung

BCG könnte eines Tages die Welt verändern – das war die Vision von Bruce Henderson, als er das Unternehmen gründete. Durch die Zusammenarbeit mit den Kunden, das Steuern von Strategien und die Berücksichtigung der spezifischen Dynamik von Organisationen unterstützen BCG-Berater Branchenführer dabei, die Herausforderungen einer sich verändernden Welt zu erkennen und darauf zu reagieren, Chancen zu nutzen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Mit einem tiefgreifenden Verständnis der Zusammenhänge und der Fähigkeit, daraus konkrete Maßnahmen abzuleiten, hat BCG bei Unternehmen bereits tiefgreifende Veränderungen bewirkt und Hendersons Vision erfüllt. BCG hat nicht nur die Art und Weise verändert, wie Unternehmen weltweit ihren Geschäften nachgehen, sondern auch neue Spielregeln aufgestellt.

Einblicke in die Geschichte von BCG

Wir haben das Wesen der amerikanischen Wirtschaft verändert. Und in Zukunft können wir auch die Welt verändern.

Bruce Henderson
Founder and CEO, 1963-1980

Das Wissen, dass uns der Erfolg unserer Kunden wirklich am Herzen liegt, bildet die Grundlage unserer Arbeit … Und der Schlüssel zum Erfolg besteht darin, aus Erkenntnissen in einem iterativen Prozess Überzeugungen und konkrete Maßnahmen zu entwickeln.

Alan Zakon
CEO, 1980-1985

BCG ist es gelungen, die Geschichte des Unternehmens mit der Zukunft zu verbinden und eine Brücke von den alten zu den neuen Werten zu schlagen. Dadurch konnten wir bei BCG eine Kultur bewahren, die auf Überzeugung statt Druck setzt – das ist angesichts des immer rasanteren Wandels eine ständige Herausforderung.

John Clarkeson
CEO, 1986-1997

Überzeugung ist die Voraussetzung für einen Wettbewerbsvorsprung, und die dafür nötige Kraft der Erkenntnis ist es, was BCG unterscheidet – was uns im Kern ausmacht. Deshalb liebe ich dieses Unternehmen.

Carl Stern
CEO, 1998-2003

Der wichtigste und naheliegendste Grund für unseren Erfolg besteht darin, dass wir für so viele Kunden wirklich Teil der Lösung sind. Wir haben die Ärmel hochgekrempelt, unseren Kunden geholfen, die wichtigsten Verbesserungsbereiche aufzudecken, und dann dafür gesorgt, dass alles Nötige getan wurde.

Hans-Paul Bürkner
Chairman
Frankfurt

Wodurch ist es uns gelungen, unser hohes Leistungsniveau so lange aufrechtzuerhalten? Der erste Faktor ist ein erstaunlich zeitloses Gerüst aus Werten und Zielen; der zweite ist die Bereitschaft, uns auf dem Weg zu diesen Zielen weiterzuentwickeln und anzupassen.

Wir suchen stets nach Lösungen, die wirklich etwas bewegen. Einfach nur gut zu sein, reicht in unseren Augen nicht. Zeitlose Zielstrebigkeit und ein stetiger Aufruf zur Erneuerung bilden den roten Faden, der unser Unternehmen über Jahrzehnte und Generationen hinweg zusammenhält.

Rich Lesser
Chief Executive Officer
New York
Unsere Tradition

SUBSCRIBE

DE