Alenka Triplat kam 2018 zur Boston Consulting Group. Sie ist Mitglied der Operations Practice und verfügt über eine breite Expertise in den Bereichen Operations und Procurement aus ihrer Arbeit als strategische Beraterin für internationale Kunden in den Bereichen High-Tech und Industriegüter. Alenka hat in Österreich, den USA, Shanghai und Taipeh gelebt und gearbeitet, bevor sie sich im Wiener BCG-Büro niederließ.

Alenka unterstützt Klienten bei der Suche nach maßgeschneiderten Lösungen für die immer komplexer werdende Welt der Beschaffung, mit einem Schwerpunkt auf intelligenten Technologien, digitalisierten Prozessen und Disruption in globalen Lieferketten. Sie hat Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden bei groß angelegten Beschaffungstransformationen und Produktkostenoptimierungen an der Schnittstelle von Beschaffung, Konstruktion und Fertigung, mit der Anwendung von DTV/DTC (design to value/direct to consumer). Außerdem verfügt sie über Fachwissen im Bereich Supplier Relationship Management und Supplier Ecosystems.

Vor ihrem Eintritt bei BCG war Alenka für A.T. Kearney tätig. Sie ist Co-Autorin mehrerer Fachbücher zum Thema Beschaffung, darunter „Profit from the Source“ und „Das Einkaufsschachbrett“.

EDUCATION

  • Dip. Oec. Economics and International Finance, Universität Ljubljana
Tiefgreifende Expertise, umfassende Erfahrung