german-index-2019-540x540-tcm9-240827.jpg

Boarding Call: BCG Gender Diversity Index Deutschland 2019 – Wie Unternehmen mit Vielfalt den Sprung nach oben schaffen

Rocío Lorenzo Nicole Voigt Karina Zillner Isabelle Welpe

Gender Diversity an der Firmenspitze führt zu guter Performance am Aktienmarkt: Die Top-30-Champions des BCG Gender Diversity Index 2019 übertreffen die DAX-Konzerne in ihrer Entwicklung an der Börse um mehr als zwei Prozentpunkte – und das bei geringerer Volatilität. Zudem hilft Vielfalt im Management, weibliche Talente ans Unternehmen zu binden: Nehmen ambitionierte Mitarbeiterinnen die Führungsriege ihres Arbeitgebers als divers wahr, wollen 83 Prozent von ihnen lieber im eigenen Unternehmen aufsteigen als in einer anderen Firma. Erstaunlicherweise verzichten Unternehmen noch immer auf solche Vorteile, die ihnen im zunehmenden Wettbewerb Rückenwind geben könnten. Nur neun Prozent aller Vorstände in den 100 größten deutschen Unternehmen sind weiblich. Unter den Aufsichtsräten liegt der Frauenanteil bei 32 Prozent. Das sind die Ergebnisse des BCG Gender Diversity Index 2019, den die Boston Consulting Group in Kooperation mit der Technischen Universität München und der Gruppe Deutsche Börse vorlegt.



Read the German Version

|
Read the English Version

Diversity, Equity, and Inclusion