Choose your location to get a site experience tailored for you.

Remember my region and language settings

BCG nimmt acht neue Partner ins Führungsteam auf

  • Neue Partner bringen Expertise im Finanz- und Bankenwesen über Gesundheits- und Personalwesen bis zu Technologie, Medien und Telekommunikation mit
  • Weltweit ernennt The Boston Consulting Group 84 Berater zu Partnern

Download Pressemitteilung

München – Zum 1. Juli 2017 verstärkt The Boston Consulting Group (BCG) ihre Partnergruppe. Weltweit werden 84 Berater zu neuen Partnern ernannt, darunter acht aus der Region Deutschland/Österreich.

  • Dr. Jan Philipp Bender (Büro München) – Experte für Industriegüter, Rohstoff- und Prozessindustrie
  • Dr. Jessica Distler (Büro Berlin) – Expertin für Konsumgüter und Handel
  • Dr. Lukas Haider (Büro Wien) – Experte für Finanz- und Bankenwesen
  • Daniel Huber (Büro München) – Experte für Private Equity
  • Dr. Hrvoje Jenkac (Büro München) – Experte für Technologie, Medien und Telekommunikation
  • Dr. Matthias Krühler (Büro Hamburg) – Experte für Energiewirtschaft
  • Thomas Pfuhler (Büro München) – Experte für Finanz- und Banken­wesen
  • Gerd Wübbels (Büro Frankfurt) – Experte für Gesundheits- und Personal­wesen

Dr. Jan Philipp Bender (37) ist seit 2009 für BCG tätig mit Sitz im Münchner Büro. Er ist Experte für Industriegüter mit speziellem Fokus auf Transformations­prozessen in der Rohstoff- und Prozessindustrie. "Die Rohstoff- und Prozess-industrie befindet sich im Umbruch: Eine volatile Nachfrage, der technologische Fortschritt und politische Instabilität stellen die Industrie vor komplexe Herausforderungen", sagt Bender. "Gemeinsam mit unseren Kunden richten wir die Geschäfts- und Organisationsmodelle strategisch neu aus und gestalten sie flexibler und resistenter, um nachhaltig Wert zu schaffen." Bender studierte Betriebswirtschaftslehre in London und Cambridge und promovierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Freizeit verbringt der Hobby-Pilot gerne in der Luft mit einem Kleinflugzeug oder beim Segeln und Wandern. Er lebt mit seiner Frau in München.

Dr. Jessica Distler (37) arbeitet seit 2008 im Berliner BCG-Büro. Sie ist Expertin für Konsumgüter und Handel und auf die Themen Mode und Bekleidung sowie Lebens­mitteleinzelhandel spezialisiert. "Um langfristig erfolgreich zu sein, werden eine personalisierte Endkundenansprache und ein kontinuierlicher Endkundenaustausch immer wichtiger", so Distler. "Wir helfen unseren Klienten, kundenorientiert zu denken und eine langfristige Kundenbeziehung aufzubauen." Distler hat Musik im Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik in Dresden sowie Wirtschafts-wissenschaften an der Universität Hagen studiert. Im Anschluss promovierte sie in Dresden, Paris und Berlin in Musikwissen­schaften. Vor ihrer Tätigkeit bei BCG arbeitete sie mehrere Jahre für Sony Music in den Bereichen Produktmanagement und Marketing. Neben der Kundenarbeit begleitet sie als Career Advisor junge Berater auf ihrem Karriereweg. Sie ist verheiratet und lebt in Berlin.

Dr. Lukas Haider (35) ist seit 2005 im Wiener BCG-Büro tätig. Er ist Experte für Finanz- und Bankenwesen und auf Commercial- sowie Operational-Excellence-Themen spezialisiert. "Die Bankenindustrie ist im Umbruch: Das Niedrigzins­umfeld, gestiegene Kundenerwartungen, aggressive Fintechs und eine Flut neuer Regularien fordern das klassische Geschäftsmodell heraus", sagt Haider. "Es ist eine sehr spannende Aufgabe, unsere Kunden dabei zu unterstützen, diese Herausforderungen zu meistern." Haider studierte Rechtswissenschaften in Wien und absolvierte ein MBA-Studium an der MIT Sloan School of Management in Boston. Als Career Advisor unterstützt er abseits der Kundenprojekte junge Berater auf ihrem Karriereweg. Er lebt mit seiner Familie in Wien.

Daniel Huber (41) arbeitet seit 2016 im Münchner BCG-Büro. Er ist Experte im Bereich Private Equity und auf Unternehmensbewertungen sowie Business- und Wachstumsstrategien für Private-Equity-Firmen und Finanzinvestoren spezialisiert. "Es ist eine erfüllende und fordernde Aufgabe zugleich, die Zusammenarbeit mit unseren Private-Equity-Kunden weiter auszubauen", sagt Huber. "Wir unterstützen unsere Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette: Wir identifizieren Investitionsmöglichkeiten, führen Due-Diligence-Prüfungen durch, unterstützen beim Realisieren von Wertsteigerungsmaßnahmen und bereiten den Wiederverkauf oder Börsengang vor." Huber hat einen Masterabschluss in Elektroingenieurwesen von der Technischen Universität München. Vor seinem Einstieg bei BCG war er CEO bei der Online-Plattform Asmallworld in Zürich sowie sieben Jahre als Principal für Bain & Company in München und fünf Jahre bei Daimler in Stuttgart tätig. Seine Freizeit verbringt er am liebsten in den Bergen.

Dr. Hrvoje Jenkac (40) ist seit 2007 im Münchner BCG-Büro tätig und Experte für Technologie, Medien und Telekommunikation sowie Operational Excellence-Themen in Serviceindustrien. Seine Beratungsschwerpunkte liegen unter andrem auf Lean-Transformationen und im Bereich Kundenservice. „Selbst etablierte Unternehmen in den Serviceindustrien haben Schwierigkeiten, aufgrund ihrer internen Abläufe und Prozesse die Kundenerwartungen zu erfüllen“, erklärt Jenkac. „In den meisten Firmen schlummert aber enormes Potenzial, nicht nur die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, sondern auch signifikant Kosten zu reduzieren. Unsere Kunden bei entsprechenden Transformationen zu unterstützen, ist für mich ein großer Antrieb“. Jenkac studierte Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Universität München und hat dort in Nachrichtentechnik promoviert. Er lebt mit seiner Frau in München.

Dr. Matthias Krühler (37) arbeitet seit 2006 im Hamburger BCG-Büro. Er ist Experte für Energiewirtschaft mit Fokus auf Wachstumsstrategien, Finanzwirt­schaft sowie Unternehmenstransformationen. "Die Geschwindigkeit, mit der sich die gesamte Energiebranche verändert, ist atemberaubend. Innerhalb weniger Jahre haben sich die Industriearchitektur, etablierte Wertschöpfungsketten und langjährig auskömmliche Geschäftsmodelle vollständig gewandelt", erklärt Krühler. "Der Anpassungsdruck und der Mut zur Neuerfindung sind enorm. Diesen Wandel gemeinsam mit unseren Kunden aktiv zu gestalten, fundamentale Veränderungen anzutreiben, Firmenportfolios zu fokussieren und neues Wachstum zu forcieren sind Inspiration, Privileg und Verantwortung zugleich.“ Krühler studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre in Freiburg und Münster und hat an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg promo­viert. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Hamburg.

Thomas Pfuhler (34) ist seit 2008 im Münchner Büro von BCG tätig. Er ist Experte für Finanz- und Bankenwesen und auf Risikomanagement, Regulierung und Restrukturierung spezialisiert. 2011 arbeitete er im Rahmen des BCG-Global-Ambassador-Programms für ein Jahr im BCG-Büro Kuala Lumpur. "Regulatorische Änderungen gehören zu den Kernherausforderungen, die Risiko- und Steuerungs-funktionen von Banken heute bewältigen müssen", sagt Pfuhler. "Ich freue mich, unser 'Risk and Regulation Team' als Partner weiter voranzutreiben, und gemein­sam mit unseren Kunden an Lösungen zu den aktuellen Herausforderungen zu arbeiten." Pfuhler studierte Betriebswirtschaftslehre in München, Hongkong und Paris. Des Weiteren absolvierte er ein Zusatzstudium in Technologiemanagement am Center for Digital Technology and Management der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Technischen Universität München. Seine Freizeit verbringt er gerne beim Sport oder in den Bergen. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in München.

Gerd Wübbels (36) ist seit 2011 im BCG-Büro Frankfurt tätig und Experte für Gesundheits- und Personalwesen. Er ist spezialisiert auf Transformationen und Commercial Excellence-Themen in der Life-Sciences-Industrie. "Die sich immer schneller ver­ändernde Welt führt zu einem nie dagewesenen Anpassungsdruck für Unternehmen, bietet aber auch viele Möglichkeiten, Wettbewerbsvorteile auszubauen", erklärt Wübbels. "Bei diesen Transformationsprozessen geht es nicht nur darum, das beste operative Modell zu entwickeln, sondern darum, gemeinsam mit dem Kunden eine erfolgreiche Umsetzung zu ermöglichen." Wübbels studierte Betriebswirtschaftslehre in Münster, Manchester und Monterrey. Vor seinem Einstieg bei BCG war er als Senior Manager bei der US-Unternehmensberatung Monitor Group tätig. Darüber hinaus ist Wübbels ausge­bildeter Yoga-Lehrer. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Frankfurt.

Fotos zum Download:

Dr. Jan Philipp Bender
Dr. Jessica Distler
Dr. Lukas Haider
Daniel Huber
Dr. Hrvoje Jenkac
Dr. Matthias Krühler
Thomas Pfuhler
Gerd Wübbels

Contact

The Boston Consulting Group
Felix Wilker

Media Relations

Tel. +49 89 2317-4775
Fax +49 89 2317-4222
wilker.felix@bcg.com
Ludwigstraße 21
80539 München

ABOUT THE BOSTON CONSULTING GROUP

The Boston Consulting Group (BCG) ist eine internationale Managementberatung und weltweit führend auf dem Gebiet der Unternehmensstrategie. BCG unterstützt Unternehmen aus allen Branchen und Regionen dabei, Wachstumschancen zu nutzen und ihr Geschäftsmodell an neue Gegebenheiten anzupassen. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt BCG individuelle Lösungen. Gemeinsames Ziel ist es, nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu schaffen, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu steigern und das Geschäftsergebnis dauerhaft zu verbessern. BCG wurde 1963 von Bruce D. Henderson gegründet und ist heute an 85 Standorten in 48 Ländern vertreten. Das Unternehmen befindet sich im alleinigen Besitz seiner Geschäftsführer. Für weitere Informationen: www.bcg.de.

Press Release
Previous Page