Boston Consulting Group verdreifacht weltweiten Umsatz innerhalb von zehn Jahren auf 8,5 Milliarden US-Dollar

Strategieberatung steigert globalen Umsatz 2019 um 14 Prozent // Weltweite Mitarbeiterzahl erhöht sich um 2.500 auf insgesamt 21.000 // Geschäftsregion „Deutschland/Österreich“ wächst 2019 zweistellig

DOWNLOAD PRESSEMITTEILUNG

Wien – Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) hat ihren weltweiten Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr 2019 währungsbereinigt um 14 Prozent auf rund 8,5 Milliarden US-Dollar gesteigert. Damit hat das Unternehmen den Umsatz in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdreifacht. 2019 wuchs BCG zum sechsten Mal in Folge zweistellig. Die Mitarbeiterzahl stieg 2019 auf 21.000, ebenfalls mehr als dreimal so viel wie 2009.

Der Umsatz in der Geschäftsregion „Österreich und Deutschland" hat wesentlich zu dieser positiven Entwicklung beigetragen. BCG erzielte hier im Jahr 2019 ein zweistelliges Umsatzwachstum, seit 2009 hat sich der Umsatz mehr als verdoppelt. Das Unternehmen hat voriges Jahr in Deutschland und Österreich 750 Mitarbeiter eingestellt, unter ihnen zwei Drittel Berater. 2020 plant BCG, mehr als 800 neue Mitarbeiter einzustellen, davon zwei Drittel Berater – so viele wie nie zuvor. Mehr als 30 Prozent der Führungskräfte hierzulande sind mittlerweile weiblich. 2019 wurden 25 neue Managing Director & Partner ernannt. „Wir sind mit der Geschäftsentwicklung sehr zufrieden“, sagt BCG-Österreichchef Lukas Haider. „Unsere Geschäftsausrichtung ist nachhaltig – das zeigt der Blick auf die erfreuliche Unternehmensentwicklung über die vergangene Dekade.“

Unternehmen bereiten sich auf möglichen Abschwung vor
Ein Treiber für die erfolgreiche Geschäftsentwicklung war die Expertise in der Vorbereitung auf wirtschaftlich schwierige Zeiten. Rund 40 Prozent des Umsatzes hat das Unternehmen in Österreich und Deutschland mit Beratung gemacht, die sich damit auseinandersetzt. „Handelsstreit, Brexit und nun die wirtschaftlichen Herausforderungen durch das Coronavirus – österreichische Unternehmen müssen immer rascher auf sich ändernde Rahmenbedingungen reagieren“, sagt Haider. „Durch die Kombination von klassischer Strategieberatung und spezialisierten Einheiten begleiten wir unsere Kunden bestmöglich durch stürmische Zeiten und nehmen gemeinsam Kurs auf langfristiges Wachstum.“ Die Einheit BCG TURN kombiniert die Restrukturierungskompetenz mit dem Know-how, wie komplexe Transformationsprogramme konkret umgesetzt werden müssen.

„Dabei ist Digitalisierung wesentlich, um eine permanente und auf die kommenden Jahrzehnte ausgerichtete Steigerung zu ermöglichen“, ergänzt Haider. „Die digitale Transformation sollte auch in Krisenzeiten konsequent weiterverfolgt werden.“ Das zeigt sich auch in der Geschäftsentwicklung von BCG: Im Bereich „Digital & Analytics“ hat das Unternehmen mehr als ein Drittel des Umsatzes hierzulande erwirtschaftet. Dabei überschneiden sich Projekte rund um Transformation sehr häufig mit Projekten zu „Digital & Analytics“.

Klimawandel oben auf der Agenda von Wirtschaftslenkern
Unternehmen, die die Chancen der 2020er Jahre nutzen wollten, würden außerdem die Dekarbonisierung aktiv angehen, unterstreicht Haider. Er erwartet eine deutliche Steigerung von Beratungsprojekten, die Antworten auf diese Herausforderungen finden. Das zeigt sich bereits in den ersten Monaten dieses Jahres, in dem BCG weiter auf Wachstumskurs ist. „Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Herausforderung, sondern vor allem auch eine Chance für Unternehmen. Wenn es gelingt, den CO2-Ausstoß zu minimieren, dann werden künftige Generationen von einer prosperierenden und gesunden Wirtschaft und Umwelt profitieren können.“ Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, hat die Boston Consulting Group das „Center for Climate Action“ gegründet, in dem sie ihre Klima-Expertise bündelt. BCG als Unternehmen ist seit 2018 CO2-neutral.

Ausgewählte BCG-Expertise

Pressekontakt:
Boston Consulting Group
Laura Diessl
Head of Communications Austria

Tel. +43 1 537 56-8286
diessl.laura@bcg.com
Am Hof 8
1010 Wien

About Boston Consulting Group

Boston Consulting Group partners with leaders in business and society to tackle their most important challenges and capture their greatest opportunities. BCG was the pioneer in business strategy when it was founded in 1963. Today, we help clients with total transformation—inspiring complex change, enabling organizations to grow, building competitive advantage, and driving bottom-line impact.

To succeed, organizations must blend digital and human capabilities. Our diverse, global teams bring deep industry and functional expertise and a range of perspectives to spark change. BCG delivers solutions through leading-edge management consulting along with technology and design, corporate and digital ventures—and business purpose. We work in a uniquely collaborative model across the firm and throughout all levels of the client organization, generating results that allow our clients to thrive.

Press Releases