Press Releases

869 Results

    Asien-Pazifik löst Nordamerika bald als weltweit reichste Region ab

    Die Entwicklung von Privatvermögen verläuft weltweit mit sehr unterschiedlicher Dynamik. Der asiatisch-pazifische Raum (ohne Japan) wird mit einem Privatvermögen von 57 Billionen US-Dollar bereits im Jahr 2016 Nordamerika als reichste Region der Welt abgelöst haben. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der Studie "Global Wealth 2015: Winning the Growth Game", die The Boston Consulting Group (BCG) in diesem Jahr zum 15. Mal vorlegt.

    Arbeitskräftemangel in 2030 birgt große Gefahr für Wohlstand und Wachstum

    Vom Babyboom zur Mangelware – der demografische Wandel wird zu einem großen Problem für den deutschen Arbeitsmarkt, denn Fachkräftemangel bremst das Wirtschaftswachstum. Diese Entwicklung wird sich bis 2030 noch verschärfen. In Deutschland könnten so in den kommenden 15 Jahren 5,8 bis 7,7 Millionen Arbeitskräfte fehlen. Dies geht aus der neuen Studie Die halbierte Generation von The Boston Consulting Group hervor.

    Press Releases

    SUBSCRIBE