Andreas Jentzsch ist Teil des Leadership-Teams für das BCG-Geschäft in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Tschechien und Ungarn). In dieser Funktion verantwortet er die funktionalen BCG-Praxisgruppen. Zudem leitet er die Praxisgruppe Operations in Zentraleuropa.

Im Rahmen von BCG-Kundenprojekten beschäftigt sich Andreas schwerpunktmäßig mit den Branchen Automotive & Mobility, Maschinen- und Anlagenbau. Bevor er 2005 zu BCG kam, arbeitete Andreas fünf Jahre lang als Berater bei Kearney und absolvierte Praktika bei Audi, BMW und Siemens.

EDUCATION

  • PhD, WHU/Otto Beisheim School of Management
  • Teilnahme am MBA-Austauschprogramm der New York University/Stern School of Business
  • MBA, Universität St. Gallen
Tiefgreifende Expertise, umfassende Erfahrung