Daniel Schroer leitet die BCG-Praxisgruppe Health Care in Zentraleuropa und ist Experte für Medizintechnik. Er ist Teil des Leadership-Teams für das BCG-Geschäft in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Tschechien und Ungarn) und in dieser Funktion zuständig für die Industrie-Praxisgruppen.

Seit er 2006 zu BCG kam, hat Daniel mit zahlreichen namhaften Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und der Medizintechnik zusammengearbeitet. Sein Fokus liegt auf Unternehmensstrategie, Verbesserungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, sowie Mergers & Acquisitions. Daniel verfügt über große Erfahrung auf dem Gebiet der digitalen Geschäftsmodelle sowie der technologiebasierten Weiterentwicklung von Unternehmen.

Bevor er zu BCG kam, war Daniel Forschungsassistent beim Fraunhofer Institut und als Praktikant für Arthur D. Little, DaimlerChrysler, Bayer und BRAINnet tätig.

EDUCATION

  • Masterabschluss, Wirtschaftsingenieurwesen und Management, Karlsruher Institut für Technologie
Tiefgreifende Expertise, umfassende Erfahrung