Henning Schierholz ist Mitglied des Führungsteams der Boston Consulting Group in Deutschland und Leiter des Hamburger BCG-Büros. Er ist federführend verantwortlich für die Beziehung zwischen BCG und einem großen europäischen Eisenbahnunternehmen. Sein Fokus liegt in den Bereichen Transport und Logistik, mit besonderem Schwerpunkt auf dem Eisenbahnsektor. Darüber hinaus gehört Henning zu den BCG-Experten für Großtransformation in Industriegüterunternehmen.

Seit seinem Eintritt bei BCG im Jahr 2004 hat sich Henning intensiv mit strategischen, digitalen, organisatorischen und operativen Themen im Eisenbahnsektor beschäftigt. Im Bereich Digitalisierung arbeitete er mit seinen Teams an neuen digitalen Geschäftsmodellen, der Digitalisierung der Kundenschnittstelle und an der Definition der Vision für den digitalen Bahnbetrieb. Parallel dazu verantwortete er diverse Transformationen für mittelständische Unternehmen in der Maschinen-, Bau- und Bergbauindustrie.

AREAS OF EXPERTISE

  • Digitale Transformation
  • Neue digitale Geschäftsmodelle
  • Eisenbahninfrastruktur
  • Personen- und Güterverkehr
  • Großtransformationen

EDUCATION

  • Keine Änderungen.
Deep Expertise, Broad Experience