Choose your location to get a site experience tailored for you.

Remember my region and language settings

Michael Brigl ist Kernmitglied der BCG-Praxisgruppe Principal Investors & Private Equity, für die er die globale Leitung der Produkt- und Wissensagenda innehat. Außerdem ist er Mitglied der Praxisgruppen Industrial Goods und Corporate Development des Unternehmens.

Seit er im Jahr 2005 zu BCG kam, leitet Michael die Aktivitäten im Bereich strategische Due Diligence in Private Equity für Medizintechnik-, Industrial-Goods- und Consumer-Goods-Unternehmen. Er hat zudem mit Kunden an zahlreichen Private-Equity-Portfolio-Projekten gearbeitet und unterstützte sie bei der Entwicklung von Programmen für Salesforce-Effectiveness, Markteinführungsstrategie und Kostenreduzierung.

Michael führte Markt- und Zielbewertungen für Unternehmen in den Bereichen Gesundheitswesen, Verbraucher, Industriegüter und Energie durch und ist Koautor der BCG-Private-Equity-Reports.

Vor seiner Zeit bei BCG war Michael für PwC Consulting in London tätig und fokussierte sich auf Projekte für Kostenreduzierung und Leistungsmanagement.

Fachgebiete

  • Er leitet die Produkt- und Wissensagenda für die BCG-Praxisgruppe Principal Investors & Private Equity.
  • Private Equity
  • Strategische Due Diligence
  • Vendor-Due-Diligence
  • 100-Tage-Programme
  • Veräußerungen
  • Corporate-Venture-Kapital
  • Wertschöpfungsprogramme

Ausbildung

  • MBA, IESE Business School und China Europe International Business School
  • Wirtschaftsabschluss, Universität Regensburg
  • Finanzabschluss, University of Manchester
Experten
Previous Page