Center for Energy Impact

Das Center for Energy Impact (CEI) verfolgt das Ziel, eine sich verändernde Branche mithilfe herausfordernder Ideen zur Leistungssteigerung auf neue, unterschiedliche Arten einzubinden. Wir entwickeln die Denkweise über die zukünftige Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit der Energiequellen der Welt – und über die Folgen für Energieunternehmen und ihre Portfolios.

Center for Energy Impact

Unser Team besteht aus erfahrenen Vordenkern, die aufgrund ihrer erwiesenen Fähigkeit zum „Vorausdenken“ bei für die Energiebranche wichtigen Themen ausgewählt worden sind. Die Mitglieder des CEI-Teams arbeiten mit der BCG-Praxisgruppe Energy zusammen, um bewährte Expertise einzubringen und zielgerichtete, umsetzbare Erkenntnisse für das weltweite breitgefächerte Kundenspektrum der Firma bereitzustellen. Und zusammen mit unserem Advisory-Board aus Branchenführern – geleitet von Andrew Gould, dem ehemaligen CEO von Schlumberger und Vorsitzenden der BG Group, James Hackett, dem ehemaligen CEO von Anadarko Petroleum, und Hassan Marican, dem ehemaligen CEO von Petronas – bietet CEI eine einzigartige Plattform für den Branchendialog.

Mithilfe von zukunftsorientierter Analyse und Erkenntnissen berät und hinterfragt CEI die Branchenführer und die politischen Entscheidungsträger bezüglich der entscheidenden Themen, die die Branche und ihre Geschäfte betreffen, und identifiziert sowohl aufkommende Trends und als auch potenzielle Lösungen.

Kompetenzen und Services

  • Beratungsservices. Wir beraten Führungskräfte aus verschiedensten Unternehmen der Energiebranche hinsichtlich der entscheidenden Themen, die die Branche und ihr Geschäft betreffen, aufkommender Trends sowie zukunftsbezogener Auswirkungen.
  • Vorgelagerte strategische Trends. Wir bieten eine strukturierte, individuelle Analyse der wichtigen Trends bei vorgelagerten Strategien und Portfolios und fokussieren uns dabei auf die Gründe für unterschiedliche Strategieansätze; des Weiteren bieten wir eine zukunftsgerichtete Identifikation potenzieller Wendepunkte in der Branche.
  • Ölmärkte. Wir erarbeiten Erkenntnisse über wichtige Trends in der Struktur des wachsenden Ölmarktes, bewerten kritische Treiber und benennen diejenigen Faktoren, die den Ölmarkt der Zukunft bestimmen werden – sowie die Art und Weise, wie sich die Unternehmen am besten für die anstehenden Veränderungen positionieren können.
  • Länderdynamiken. Wir evaluieren die wichtigen politischen, wirtschaftlichen und sonstigen Faktoren, die sowohl spezifische Unternehmensstrategien als auch die Energiebranche insgesamt betreffen.
  • Zusätzliche Themen. Wir erarbeiten entscheidende Erkenntnisse über bereichsübergreifende, globale und sich abzeichnende Themen in der Branche einschließlich internationaler Erdgasmärkte, Reaktionen auf den Klimawandel sowie Innovationen im Bereich Energiedienstleistungen.

Die neuesten Erkenntnisse aus dem CEI

Oil Producers Feel the Pain of Falling Prices

Oil Producers Feel the Pain of Falling Prices

Oil producers are feeling the financial pressure created by the collapse in crude oil prices. To compensate for the lost revenue from exports, they will have to depend on budget cuts and foreign reserves.

The Oil Price Shock(s) of 2020

On top of the demand shock in the oil market, sparked by COVID-19, is a supply shock that could flood the market. Even robust oil companies will face threats to their business.

Führungsteam

J. Robinson (Robin) West

CEI Managing Director

Washington, DC

  • Corporate strategy in oil and gas
  • Portfolio management
  • Investor relations
  • Geopolitics and the oil and gas industry
  • Above-ground risk mitigation
  • Investment strategy development
  • Strategy analysis and development
  • Upstream oil and gas portfolio analysis
  • Upstream performance evaluation
  • Global oil markets
  • Commodity supply and demand analysis
  • Geopolitics and the oil and gas industry
  • Strategy development in oil and gas
  • Energy markets analysis
  • Climate change mitigation
Center for Energy Impact

SUBSCRIBE